Wolfgang Rabenstein wurde 1985 in Bruck an der Mur geboren. 1992, im Alter von 7 Jahren, begannen seine Anfänge in der Fotografie und im Schreiben von Kurzgeschichten. Nach seinem Schulabschluss mit Schwerpunkt Mediendesign begann er sich, neben der Fotografie und Schriftstellerei, zusätzlich weiteren Bereichen zu widmen. So entstanden in den darauf folgenden Jahren einige Webseiten, Animationen und Auftragsfotografien. An der FH Joanneum schloss er 2013 den Studiengang Software Design mit dem Bachelor ab und übte sich anschließend verstärkt in kreativer Fotografie. Zwei Jahre danach gelang ihm bereits bei seiner ersten Teilnahme an einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb für Fotografie der Einzug ins Finale. Von 2017 – 2018 absolvierte er das Studium an der Akademie für angewandte Fotografie in Graz, wo es ihm nicht nur gelang seinen fotografischen Stil weiterzuentwickeln und all seine unterschiedlichen Interessensgebiete zu vereinen, sondern im Rahmen dessen auch seine erste Gruppenausstellung, gemeinsam mit 4 weiteren Kunstschaffenden, zu verwirklichen. Im März 2018 folgten der Launch von Beyond The Sky, aber auch einige weitere Ausstellungen und Filmvorführungen in Graz sowie in Salzburg, wo er zum ersten Mal mit Film, Fotografie und Literatur vertreten war.

Wolfgang Rabensteins Arbeiten beinhalten sowohl gesellschaftspolitische als auch philosophische Themen, setzen aber zusätzlich einen sehr intensiven Austausch des Künstlers mit sich selbst voraus. Grundlage seiner Arbeiten bieten immer Text und Ton, welche in der einen oder anderen Form darin wiederzufinden sind. Seine Bilder sind von besonderer visueller und emotionaler Komplexität, seine Lesungen und filmischen Arbeiten überzeugen durch ihre sehr berührende Direktheit. Diese Poesie aus Sensibilität, Interpretation und Konkretisierung verführt dazu in seine Arbeiten einzutauchen und sich in einer anderen Welt wiederzufinden.

Wolfgang Rabenstein wurde 1985 in Bruck an der Mur geboren. 1992, im Alter von 7 Jahren, begannen seine Anfänge in der Fotografie und im Schreiben von Kurzgeschichten. Nach seinem Schulabschluss mit Schwerpunkt Mediendesign begann er sich, neben der Fotografie und Schriftstellerei, zusätzlich weiteren Bereichen zu widmen. So entstanden in den darauf folgenden Jahren einige Webseiten, Animationen und Auftragsfotografien. An der FH Joanneum schloss er 2013 den Studiengang Software Design mit dem Bachelor ab und übte sich anschließend verstärkt in kreativer Fotografie. Zwei Jahre danach gelang ihm bereits bei seiner ersten Teilnahme an einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb für Fotografie der Einzug ins Finale. Von 2017 – 2018 absolvierte er das Studium an der Akademie für angewandte Fotografie in Graz, wo es ihm nicht nur gelang seinen fotografischen Stil weiterzuentwickeln und all seine unterschiedlichen Interessensgebiete zu vereinen, sondern im Rahmen dessen auch seine erste Gruppenausstellung, gemeinsam mit 4 weiteren Kunstschaffenden, zu verwirklichen. Im März 2018 folgten der Launch von Beyond The Sky, aber auch einige weitere Ausstellungen und Filmvorführungen in Graz sowie in Salzburg, wo er zum ersten Mal mit Film, Fotografie und Literatur vertreten war.

Wolfgang Rabensteins Arbeiten beinhalten sowohl gesellschaftspolitische als auch philosophische Themen, setzen aber zusätzlich einen sehr intensiven Austausch des Künstlers mit sich selbst voraus.Grundlage seiner Arbeiten bieten immer Text und Ton, welche in der einen oder anderen Form darin wiederzufinden sind. Seine Bilder sind von besonderer visueller und emotionaler Komplexität, seine Lesungen und filmischen Arbeiten überzeugen durch ihre sehr berührende Direktheit. Diese Poesie aus Sensibilität, Interpretation und Konkretisierung verführt dazu in seine Arbeiten einzutauchen und sich in einer anderen Welt wiederzufinden.

About

Wolfgang Rabenstein wurde 1985 in Bruck an der Mur geboren. 1992, im Alter von 7 Jahren, begannen seine Anfänge in der Fotografie und im Schreiben von Kurzgeschichten. Nach seinem Schulabschluss mit Schwerpunkt Mediendesign begann er sich, neben der Fotografie und Schriftstellerei, zusätzlich weiteren Bereichen zu widmen. So entstanden in den darauf folgenden Jahren einige Webseiten, Animationen und Auftragsfotografien. An der FH Joanneum schloss er 2013 den Studiengang Software Design mit dem Bachelor ab und übte sich anschließend verstärkt in kreativer Fotografie. Zwei Jahre danach gelang ihm bereits bei seiner ersten Teilnahme an einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb für Fotografie der Einzug ins Finale. Von 2017 – 2018 absolvierte er das Studium an der Akademie für angewandte Fotografie in Graz, wo es ihm nicht nur gelang seinen fotografischen Stil weiterzuentwickeln und all seine unterschiedlichen Interessensgebiete zu vereinen, sondern im Rahmen dessen auch seine erste Gruppenausstellung, gemeinsam mit 4 weiteren Kunstschaffenden, zu verwirklichen. Im März 2018 folgten der Launch von Beyond The Sky, aber auch einige weitere Ausstellungen und Filmvorführungen in Graz sowie in Salzburg, wo er zum ersten Mal mit Film, Fotografie und Literatur vertreten war.

Wolfgang Rabensteins Arbeiten beinhalten sowohl gesellschaftspolitische als auch philosophische Themen, setzen aber zusätzlich einen sehr intensiven Austausch des Künstlers mit sich selbst voraus. Grundlage seiner Arbeiten bieten immer Text und Ton, welche in der einen oder anderen Form darin wiederzufinden sind. Seine Bilder sind von besonderer visueller und emotionaler Komplexität, seine Lesungen und filmischen Arbeiten überzeugen durch ihre sehr berührende Direktheit. Diese Poesie aus Sensibilität, Interpretation und Konkretisierung verführt dazu in seine Arbeiten einzutauchen und sich in einer anderen Welt wiederzufinden.

Ausstellungen

Jän. - Feb.
2021
RED, photo graz 2020 - Biennale der steirischen Fotokunst, Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz
Oktober
2020
RED, Blitzbündel 2020, Gruppenausstellung, Paul & Bohne, Graz
Juli
2020
Teile von Wolfgang Rabenstein I & RED, Kunst Gegen Corona, Artfactory Graz, Online
Februar
2020
WP, Kachara - Waste Awareness Exhibition, Gruppenausstellung, Afro-Asiatisches Institut, Graz
Dez. - Jän.
2020
Dreams, Teilnahme an der Dezember-Midissage der Freien Galerie, Café Erde, Graz
Oktober
2019
PRESENT - PAST - FUTURE & Mondscheinsonate, Einzelausstellung, Museumshof Kammern, Kammern im Liesingtal
Dez. - Jän.
2019
City of Ghosts, Teilnehmer vom Grazer Photo-Festival, Arbeiterkammer, Graz
November
2018
Teile von Wolfgang Rabenstein I, während der BVBK Jugendausstellung, SeddwellCenter, Graz
November
2018
Wolfgang Rabenstein I & Sequenz_10 & Bekenntnisse eines toten Dichters, Teilnahme am Kunstkomplott, Gruppenausstellung, MARK - Verein für kulturelle und soziale Arbeit, Salzburg
Oktober
2018
City of Ghosts, beim Grazer Photo-Festival, Die Scherbe, Graz
September
2018
Beyond The Sky, während der Grazer Herbstmesse, Gruppenausstellung, Messegelände, Graz
Juli - Sept.
2018
Teile von Wolfgang Rabenstein I, Gruppenausstellung, Hofgasse 8, Graz
Juli - Sept.
2018
Teile von Wolfgang Rabenstein I, Gruppenausstellung, Haus der Stille, Heiligenkreuz
Juni
2018
Sequenz_10, Diaclips 2018, Gruppenausstellung, Dom im Berg, Graz
April
2018
One Last Giant, während der Grazer Frühjahrsmesse, Gruppenausstellung, Messegelände, Graz
April
2018
Wolfgang Rabenstein I, Gruppenausstellung, Akademie für angewandte Fotographie, Graz
Jänner 2018No. 2, während der Exit 20, Gruppenausstellung, Akademie für angewandte Fotographie, Graz